Bitte w├Ąhlen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/├ľsterreich/Schweiz

International

Roediger Vakuumstation

Das Vakuumleitungsnetz bindet an die zentrale Vakuumstation an. Die Vakuumstation besteht im Wesentlichen aus dem Abwassersammeltank, den Abwasserpumpen und den Vakuumpumpen, die einen Betriebsdruck von ca. -0.6 bar im System erzeugen.

Alleinstellungsmerkmale

Die Gr├Â├če und Leistungsf├Ąhigkeit von Vakuumstationen ist abh├Ąngig von den individuellen Anforderungen, die an die Vakuum-Kanalisation gestellt werden. Die Roediger Produktpalette umfasst sowohl standardisierte Kompaktanlagen f├╝r kleine Einzugsgebiete als auch kundenspezifische Anlagen f├╝r mehrere tausend Wohneinheiten.

Passend f├╝r folgende M├Ąrkte

Einblicke

Das Abwasser wird in einem Abwassertank gesammelt, der innerhalb oder au├čerhalb des Geb├Ąudes eingebaut werden kann. Von dort aus wird das Schmutzwasser, z.B. mit Abwasserpumpen, zur Kl├Ąranlage oder zu einem bestehenden Kanalsystem bef├Ârdert.

vertical_align_top