Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/√Ėsterreich/Schweiz

International

Kleine Probleme schnell gel√∂st ‚Äď wichtige Fragen und Antworten

Technik

Mein Absaugventil schlie√üt nicht ‚Äď was kann ich tun?

Wenn das Absaugventil nicht schlie√üt, kann es hierf√ľr verschiedene Ursachen geben:

  • Kontrollieren Sie, ob alle gelben Kappen an der Kompaktsteuerung abgezogen sind.
  • √úberpr√ľfen Sie, ob sich Wasser in den Verbindungsschl√§uchen befindet.
  • Trennen Sie den Schlauch zwischen Kompaktsteuerung und Absaugventil. Jetzt sollte das Ventil schlie√üen. Schlie√üt es immer noch nicht, wird das Ventil von innen blockiert: Besei-tigen Sie den Gegenstand im Ventil.

Mein Schacht saugt nicht ‚Äď woran kann das liegen?

Hierf√ľr k√∂nnen verschiedene Gr√ľnde vorliegen: Entweder ist der Unterdruck zu gering oder der Schlauch nicht richtig verbunden. √úberpr√ľfen Sie au√üerdem, ob die Staudruckkappe richtig aufgesteckt ist. Auch eine Verstopfung im Stauraum oder im Ventil kann die Saugleistung einschr√§nken.  

Kann ich den Unterdruck in meiner Anlage auf unterschiedliche Auslastungen anpassen?

Ja, der Unterdruck lässt sich regulieren. Sprechen Sie uns gerne an, wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten.

Wie viele Haushalte kann man an einen Schacht anschließen?

Je nach Anwohnerzahl bieten wir hier verschiedene Lösungen an. Wir beraten Sie herzu gerne.

Ist Vakuumtechnik laut?

Nein, es ist eher ein ungewohntes Geräusch während des Absaugvorganges.

Kann ich auch ganz normale Toiletten an einen Vakuum-Kanal anschließen?

Ja, √ľber einen Hausanschlussschacht k√∂nnen auch √ľbliche Toiletten angeschlossen werden.


Umwelt

Warum kann bei einer Vakuumanlage nichts auslaufen?

Da das gesamte Rohrleitungsnetz kontinuierlich unter Unterdruck steht, wird das Abwasser durch die Pumpleistung direkt abgesaugt und bleibt nicht in den Rohren zur√ľck.

Warum eignet sich Abwasser-Vakuumtechnik f√ľr Naturschutzgebiete?

Da die Rohre √ľber kleine Rohrdurchmesser verf√ľgen, ist der Eingriff in das Erdreich geringf√ľgig, da nur ein minimaler Bodenaushub n√∂tig ist. Zudem kommt es selbst bei einem Rohrbruch nicht zur Exfiltration ‚Äď das System ist auslaufsicher.

Spart Vakuumtechnik Wasser?

Da der Transport von Abwasser mittels Unterdruck erfolgt, entf√§llt bei Vakuumkanalsystemen das regelm√§√üige Sp√ľlen der Rohre, das bei konventionellen Anlagen notwendig ist. Auch ben√∂tigen Vakuumtoiletten im Vergleich zu herk√∂mmlichen Toiletten nur geringe Wassermengen und reduzieren den Verbrauch um ein Vielfaches.

Kann Abwasser-Vakuumtechnik bei kontaminiertem Wasser eingesetzt werden?

Ob Industrieabw√§sser oder radioaktives Abwasser: Durch Vakuumtechnologie kann verunreinigtes Wasser separat und absolut auslaufsicher transportiert werden. 


Kosten

Ist eine Vakuumanlage g√ľnstiger als eine konventionelle Anlage?

Ja! Denn bei der Rohrleitungsverlegung entstehen deutlich geringere Kosten als bei einem Freispiegelkanal. Ein Vakuumsystem benötigt keine weiteren Pumpwerke oder Wartungsschächte, wir können Abwasser einfach bergauf saugen.

vertical_align_top